ZUCHTSTÄTTE VOM GOLDSCHAKAL

Warum Goldschakal?

In jedem unserer Hunde ist irgendein Merkmal des Gold- oder Schabrackenschakals wiederzuerkennen. Sei das nun die mittlere Grösse unserer Malinois oder die langen Läufe von "Tigra" und Azuka. Auch die Schnelligkeit, der Bewegungsdrang und die Lauffreudigkeit zeigen alle unsere Hunde. Die ausgeprägte Jagdleidenschaft von Ciamba und den Podengos stehen ebenfalls in  Verbindung zum Schakal.

Auch die Kopfform unserer Hunde sind ein typisches  Merkmal des Schakals. Die Augen und der stechende Blick des Schakals spiegeln sich im Blick von Azukas Augen wieder.


Unsere Hunde nehmen aktiv und erfolgreich an Wettkämpfen teil, bei denen sie ihre Lauffreudigkeit und ihren Willen unter Beweis stellen können. Das Laufen liegt unserem Rudel im Blut.

Ausserdem stellen unsere Vierbeiner mit ihrem unermüdlichen Bewegungsdrang und dem athletischen Körperbau die Verbindung zum Schakal her,  ebenso die gelblich, goldbraune Fellfärbung der Malinois.
Unser Goldschakal Rudel fällt durch seine grossen Stehohren auf, die beim Schakal besonders markant sind. Die nahe optische Verwandtschaft zwischen dem Goldschakal und unseren Hunden half uns bei der Namensgebung unserer Zuchtstätte "vom Goldschakal."